23. ÖV-Symposium NRW am 24. August 2022

Digital.Normal – Einblicke in den digitalen Behördenalltag

Nach zwei Jahren Digitalausgabe findet das größte Behördentreffen in NRW am 24. August 2022 wieder als Präsenzveranstaltung statt. Materna und Infora laden zum 23. ÖV-Symposium NRW in das Congress Center Düsseldorf ein.

Unter dem Motto „Digital.Normal – Einblicke in den digitalen Behördenalltag“ treffen sich Fachexpert:innen aus der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft beim diesjährigen ÖV-Symposium NRW zum gemeinsamen Austausch. Die Informations- und Diskussionsplattform adressiert die vielfältigen landesspezifischen Themen der Digitalisierung und zeigt die Digitalisierungsfortschritte sowie Herausforderungen in der Landes- und Kommunalverwaltung in NRW auf. Das ÖV-Symposium steht unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, CIO der Landesregierung NRW, und wird unterstützt von den kommunalen Spitzenverbänden NRW.

In diesem Jahr liegt der inhaltliche Fokus neben der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) auf der ressortspezifischen Digitalisierung und Registermodernisierung, innovativen Technologien und auf Themen wie Open Government, Datensouveränität, Change-Management, IT-Sicherheit und Compliance, Personal, Bildung, und Verwaltungskommunikation.

Institutionen der öffentlichen Verwaltung, Startups und IT-Unternehmen können sich neben ihrer Mitwirkung im Programm mit einem Stand an der Begleitausstellung beteiligen.

Folgen Sie uns demnächst auch auf Twitter unter dem #OEV23.

Jetzt anmelden zum ÖV-Symposium NRW
am 24. August 2022

Freuen Sie sich auf unsere Diskussionsgäste, Fachreferent:innen und Wirtschaftsvertreter:innen und nehmen Sie die neuesten Informationen zum Thema Digitalisierung im Land live vor Ort mit. Im Programm gibt es wieder eine Fülle von Fachbeiträgen aus der Landes- und Kommunalverwaltung sowie von Ausstellern und Sponsoren. Erleben Sie zudem spannende neue Formate, die zum Dialog und Mitmachen inspirieren.

Johannes Rosenboom, Vice President Sales im Public Sector bei Materna freut sich bereits auf die Veranstaltung:

„Rekordbeteiligungen der vergangenen Jahre von bis zu 800 Teilnehmenden spiegeln die hohe Relevanz des Behördentreffens wider. Wir freuen uns sehr auf den persönlichen Austausch mit den Fach- und Führungskräften, Projektvertreter:innen und Expert:innen aus allen Verwaltungsbereichen. Unseren Teilnehmenden bieten wir wieder neue spannende Diskussionsformate und geben erstmals auch jungen Startups eine Beteiligungsmöglichkeit als Aussteller.“

So gelangen Sie zum CCD Congress Center Düsseldorf

Sie können ganz bequem mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum CCD Congress Center Düsseldorf anreisen. Hier finden Sie alle Informationen zur Anreise sowie zu den Parkmöglichkeiten.
Die Anschrift für das Navigationssystem lautet:

Congress Center Düsseldorf
Rotterdamer Straße / Ecke Stockumer Kirchstraße
40474 Düsseldorf

Blicken Sie hinter die Kulissen 2021

Ein spannendes ÖV-Symposium liegt hinter uns. Wir haben im „Making of“ die schönsten Szenen und Erinnerungen von den Proben zusammengefasst.

Menü