Vielen Dank für Ihren Besuch beim 23. ÖV-Symposium NRW!

Nach zwei Jahren Digitalausgabe fand das größte Behördentreffen in NRW am 24. August 2022 wieder als Präsenzveranstaltung statt. Materna und Infora hatten zum 23. ÖV-Symposium NRW in das Congress Center Düsseldorf eingeladen.

Unter dem Motto „Digital.Normal – Einblicke in den digitalen Behördenalltag“ trafen sich über 730 registrierte Fachexpert:innen aus der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft zum gemeinsamen Austausch beim ÖV-Symposium NRW.

Erneut stand das ÖV-Symposium unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, CIO der Landesregierung NRW. Dr. Uda Bastians hat die Keynote für die Kommunalverwaltung übernommen und die kommunalen Spitzenverbänden NRW vertreten.

Die Informations- und Diskussionsplattform adressierte vielfältige landesspezifische Themen der Digitalisierung und zeigte Digitalisierungsfortschritte sowie Herausforderungen in der Landes- und Kommunalverwaltung in NRW auf.

Die wichtigsten Themen waren die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG), die ressortspezifische Digitalisierung und Registermodernisierung, innovative Technologien sowie Themen wie Open Government, Datensouveränität, Change-Management, IT-Sicherheit und Compliance, Personal, Bildung und Verwaltungskommunikation.

Folgen Sie uns auch auf Twitter unter dem #OEV23.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Das #OEV23 im Rückblick

Unser Team hat auch in diesem Jahr wieder schöne Szenen vom Event eingefangen und für Sie ein Highlight-Video aufbereitet. Auf unserer Rückblick-Seite warten außerdem weitere Impressionen des Veranstaltungstages auf Sie.

Save the Date

Am 6. September 2023 geht das ÖV-Symposium in die 24. Runde.